Datenlogger mit universellen Eingängen

Datenlogger mit universellen Eingängen

Über einen USB-WLAN-Adapter kann WebDAQ auch kabellos eingebunden werden. (Bildquelle: Measurement Computing)

 Measurement Computing erweitert seine WebDAQ-Serie von internetfähigen Datenloggern um ein Messgerät mit vier universellen Eingängen. WebDAQ 904 bietet vier Kanäle für den Direktanschluss von Spannungen bis ±60V, Prozessstrom, beliebigen Thermoelement-Typen, Pt-Temperatursensoren, Widerstandselementen oder Sensoren mit Brückenschaltung.

Messdaten in Echtzeit analysieren und visualisieren

Die autonomen Geräte der WebDAQ-Serie bieten einfach zu bedienende, remote Messdatenerfassung überall dort, wo ein direkter Anschluss an einen PC nicht möglich oder erforderlich ist. Auf den integrierten Webserver kann von überall per PC, Tablet oder Smartphone zugegriffen, einfache oder auch anspruchsvollere Überwachungsaufgaben und Abläufe konfiguriert, sowie Alarme und Benachrichtigungen (per SMS und E-Mail) gesetzt werden. Messdaten werden in Echtzeit analysiert und visualisiert. WebDAQ verfügt über Steuerungsfunktionen, reagiert auf Triggersignale, sowie definierte Alarmbedingungen und setzt digitale Ausgänge. Die isolierten analogen Eingänge werden mit 24 Bit-Auflösung und Abtastraten bis 100 Samples pro Sekunde pro Kanal simultan erfasst. Für Trigger und Alarme stehen vier ebenfalls isolierte Digital I/O zur Verfügung.